GQ-Leserwahl Friederike Kempter ist die Frau des Jahres

Und der erste Platz geht an - Friederike Kempter. Bei der jährlichen Wahl des Männermagazins GQ hat der Tatort-Star der attraktiven Konkurrenz die Hacken gezeigt. Anna Angelina Wolfers und Emma Watson belegen die Plätze zwei und drei.

Friederike Kempter (Foto)
Sie ist die GQ-Frau des Jahres 2010: Friederike Kempter. Bild: NDR/WDR/Michael Böhme

Die 31-Jährige aus den Tatort-Münster-Episoden hat bei der Wahl des Männermagazins GQ damit mal locker internationale Top-Stars wie Adriana Lima und Nicole Scherzinger weit hinter sich gelassen. Ein Geheimtipp ist die 31-Jährige längst nicht mehr. An der Seite von Anke Engelke hat Friederike Kempter bereits in Ladykracher mitgespielt und ab Februar ist sie an der Seite von Til Schweiger in dessen Kinofilm Kokowääh zu sehen.

GQ-Leserwahl: Die zehn heißesten Ladys

Vor kurzem gab Friederike Kempter noch ein Interview bei news.de in dem sie auch über ihr Verhältnis zu der Top-100-Wahl sprach: «Das ist irgendwie komisch. Ich freue mich, dass sich Leute die Mühe machen, für mich zu stimmen. Das fasse ich schon als Lob auf.» Da stört auch nicht die falsche Geburtsangabe. «Ich bin nicht am 30. November 1978 geboren, sondern am 23. August 1979», stellte Friederike Kempter klar.

Die Plätze zwei und drei gingen übrigens an Schauspielerin Anna Angelina Wolfers und Harry-Potter-Star Emma Watson.

Das gesamte interview mit Friederike Kempter gibt es hier zu lesen.

cvd/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (1) Jetzt Artikel kommentieren
  • tom thill
  • Kommentar 1
  • 17.02.2011 18:57

friederike im interview über verantwortungsbewusstes trinken : http://www.nightlife-confessions.com/de-DE/video/250/

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig