Hillary Duff Mit dem Puck-Jäger vor den Altar

Hillary Duff will heiraten (Foto)
Schreitet mit dem kanadischen Eishockeyspieler Mike Comrie vor den Traualtar: Schauspielerin Hillary Duff. Bild: ap

Gerade süße 22 Jahre alt und schon Hochzeitpläne: Schauspielerin Hillary Duff will nach zwei Jahren Beziehung nicht mehr länger warten. Sie hat sich mit Eishockeyspieler Mike Comrie verlobt.

Nachwuchs-Schauspielerin und Sängerin Hilary Duff (22) will den Profi-Eishockeyspieler Mike Comrie (29) heiraten. Das Paar habe sich am vergangenen Wochenende auf Hawaii verlobt, teilte Duffs Sprecherin Nanci Ryder der US-Zeitschrift People mit. «Nach über zwei gemeinsamen Jahren sind sie überglücklich, diese gute Nachricht mitzuteilen», sagte Ryder. Über den Hochzeitstermin wurde noch nichts bekannt. Duff ist häufig unter den Zuschauern, wenn Comrie für das kanadische Team Edmonton Oilers auf das Eis geht.

«Ich bin eine der Verrückten, die in der Menge sitzen und sich die Lunge aus dem Leib brüllen», erzählte sie im vorigen Jahr People. Von ihrem Freund schwärmte sie damals: «Ich habe noch niemanden gefunden, der etwas Böses über ihn sagen kann. Er ist sehr großzügig, liebevoll und hat ein sehr sonniges Wesen. Wir lachen uns dauernd kaputt.»

Duff war zuvor mit dem Schauspieler Aaron Carter und Musiker Joel Madden befreundet gewesen. Madden, der seit drei Jahren mit Nicole Richie zusammen ist, hatte in der vorigen Woche seine Verlobung bekanntgegeben. Der Frontmann der Gruppe Good Charlotte und Richie sind bereits Eltern von zwei Kindern.

Der gebürtigen Texanerin Duff war 2001 mit der Disney-Serie Lizzie McGuire als Teenie-Star der Durchbruch gelungen. Es folgten Filme wie Agent Cody Banks, Cinderella Story und Im Dutzend billiger.

cvd/news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig