30.05.2019, 10.55 Uhr

News des Tages: Melanie Müller im Baby-Glück // Krebs-Alarm! Sonnencreme im Test // Hollywood-Star (85) gestorben

NEWS DES TAGES: +++ Melanie Müller überrascht mit Nachwuchs +++ Hollywood-Star Carmine Caridi stirbt mit 85 Jahren +++ Sonnencreme im Ökotest! Krebserregende Stoffe nachgewiesen +++ Dies und vieles mehr lesen Sie hier.

Die Nachrichten des Tages auf news.de Bild: news.de-Fotomontage (dpa; dpa; KameraOne)

Dreifaches Baby-Glück! Mallorca-Star freut sich über Nachwuchs

Baby-Glück bei Melanie Müller. Die Schlagersängerin freut sich auf Instagram tierisch über gleich drei neue Familienmitglieder. Auch ihre Fans sind begeistert.>>> zum Artikel

7 Tote! Touristenschiff sinkt auf Donau

Ein Ausflugsschiff mit südkoreanischen Touristen an Bord kentert bei einer abendlichen Fahrt auf der Donau in Budapest. Es gibt zahlreiche Tote und Vermisste. Die Regierung in Seoul will bei der Such- und Rettungsaktion helfen. >>> zum Artikel

Nur 245 Gramm bei Geburt! Leichtestes Baby überlebt

Die kleine Saybie kam im vergangenen Dezember mit gerade einmal 245 Gramm Körpergewicht auf die Welt. Die Ärzte gaben dem Kind nur wenige Stunden – jetzt wurde das Mädchen endlich aus dem Krankenhaus entlassen.

VIDEO: Nur 245 Gramm bei Geburt! Leichtestes Baby überlebt
Video: KameraOne

Gesundheitsgefahr! DIESE Sonnencremes schmieren ab

Sonnencreme ist im Sommer unverzichtbar. Viele Menschen mit empfindlicher Haut greifen zu sensitiver Sonnencreme. Doch ist diese wirklich frei von Schadstoffen? Ökotest hat 20 Produkte getestet. Das Ergebnis enttäuscht. >>> zum Artikel

SO mies soll Prinz William seine Liebste behandelt haben

Als Herzogenpaar von Cambridge sind Prinz William und Kate Middleton ein starkes Team - doch offenbar war das nicht immer so. Angeblich habe Prinz William seine Freundin zu Beginn ihrer Beziehung alles andere als liebevoll behandelt. >>> zum Artikel

Hollywood trauert! "Der Pate"-Star mit 85 Jahren gestorben

Mit seiner Rolle in "Der Pate II" machte sich Carmine Caridi in der Filmwelt einen Namen. Jetzt ist der Hollywood-Schauspieler, der für einen handfesten Skandal in der Filmwelt sorgte, im Alter von 85 Jahren verstorben. >>> zum Artikel

Mädchen erst vergewaltigt und dann lebendig verbrannt

Die 18-jährige Nusrat Jahan aus Bangladesch wurde von insgesamt 16 Personen auf dem Dach ihrer Schule bei lebendigem Leib angezündet und verbrannte qualvoll. Für alle Täter fordert die Staatsanwaltschaft nun die Todesstrafe. >>> zum Artikel

bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser