Melania Trump: So sehr leidet sie unter den Affärengerüchten um Donald Trump

Dass es nicht einfach ist, eine First Lady zu sein, liegt auf der Hand. Dass es aber noch schwieriger ist, First Lady von Donald Trump zu sein, das sagt sogar der US-Präsident selber. Vor allem in Liebesdingen hat es Melania Trump alles andere als leicht.

Melania Trump leidet unter den Affärengerüchten. Bild: dpa

Bei öffentlichen Auftritten wirkt Melania Trump immer wie ein Eisberg. Nicht zuletzt seit den Affärengerüchten ihres Mannes Donald Trump. Die Schlinge um dessen Hals scheint sich immer weiter zuzuziehen.

Donald Trump sucht liebe Worte für Melania

In einer Rede in Moon Township lobte er allerdings die Präsidentengattin in den allerhöchsten Tönen. Offenbar weiß Donald Trump, wie wichtig Melania an seiner Seite ist. Für die Politik und auch für sein eigenes Image. Denn noch nie in der Geschichte der USA gab es einen US-Präsidenten, der sich während seiner Amtszeit einer Scheidung stellen musste. Geht es nach Donald Trump, soll das auch so bleiben.

Pornostar Stormy Daniels verklagt Donald Trump

Donald Trump muss bei seiner Frau Melania gute Stimmung verbreiten, denn die Schlinge um seinen Hals im Affärenskandal mit Stormy Daniels scheint sich langsam zuzuziehen. Während der angeblichen Affäre mit Stephanie Clifford, so der bürgerliche Name der Pornodarstellerin, gab es eine Verschwiegenheitserklärung, die nun gerichtlich für ungültig erklärt werden soll. Möglicherweise will der Pornostar danach die pikanten Details mit Donald Trump enthüllen.

Melania Trump leidet unter den Affärengerüchten

Melania Trump hat sich bisher in keinster Art und Weise zu ihrem untreuen Ehemann geäußert. Obwohl sie allen Grund gehabt hätte, denn gerade in der Zeit, wo Sohn Barron auf die Welt kam, durchpflügte Donald Trump angeblich die Laken fremder Betten, anstatt seiner Frau zur Seite zu stehen. Und genau aus diesem Grund ist Melania Trump zurückhaltend geworden und verweigert bei öffentlichen Auftritten immer häufiger die Hand von Donald Trump.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser