Von news.de-Redakteur Thomas Jacob - 20.02.2018, 09.28 Uhr

Barron Trump: Kein Platz für Sohn Barron! Ist Trump ein Rabenvater?

Seitdem Donald Trump US-Präsident ist, steht auch sein Privatleben vermehrt im Blick der Öffentlichkeit. Nun wurden neue Vorwürfe laut: Ist Trump ein Rabenvater?

Mit gebührendem Abstand folgt Barron Trump seinen Eltern in die Maschine. Bild: Richard Graulich/dpa

Donald Trump hat es momentan wirklich nicht leicht: Nachdem der politische Druck nicht abreißt, hat der 45. Präsident der Vereinigten Staaten seit einiger Zeit auch mit privaten Problemen zu kämpfen. Nun rückt ein neues Problem in den Blick der Öffentlichkeit: Hat Trump keine Zeit für seine Kinder?

Barron Trump: Hat Donald Trump seinen Sohn verstoßen?

Aktuell spekuliert zumindest die britische "Daily Mail" darüber, dass Trump kein Interesse am gemeinsamen Sohn mit Melania hätte. Anlass dafür sind Fotos, die die Trump-Familie beim Verlassen ihres Anwesens in Mar-a-Lago, Florida zeigen. Während der Präsident und seine Frau gemeinsam zum Flughafen fahren, sitzt Barron in einem eigenen Wagen fernab seiner Eltern.

Während Melania bereits das Flugzeug besteigt und Trump für die Kameras winkt scheint es, als müsste sich Barron beeilen, um überhaupt noch einen Platz in der Maschine zu bekommen. Nicht das erste Mal, dass Trump seine Familie im Regen stehen lässt...

Leidet Barron Trumps Kindheit unter Donald Trumps Präsidentschaft?

Schon im Vorfeld wurden Gerüchte laut, dass Barron Trump an der Präsidentschaft seines Vaters Donald zerbrechen könnte. Bereits im Alter von wenigen Monaten zerrte Trump seinen Sohn in das Licht der Öffentlichkeit. Seit seiner Präsidentschaft sind die Augen noch mehr auf seinen Nachwuchs gerichtet. Und der muss vor allem in den sozialen Netzwerken jede Menge Beschimpfungen einstecken.

Wie verkraftet Barron Trump die Affärengerüchte um Donald Trump?

Hinzu kommen weitere familiäre Probleme: Schon seit einigen Wochen häufen sich die Affärengerüchte gegen Trump. Nach einer angeblichen Schweigegeldzahlung an den Porno-Star Stormy Daniels behauptete auch das Playmate Karen McDougal, mit dem Präsidenten auf Tuchfühlung gegangen zu sein. Seitdem zeigte Melania Trump ihrem Mann bei öffentlichten Auftritten regelmäßig die kalte Schulter. Es bleibt abzuwarten, ob die Familie diese Krise überstehen kann.

FOTOS: Donald Trump Make America Great Again? Nicht mit DIESEN peinlichen Bildern!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser