04.01.2018, 15.04 Uhr

Fremdgeh-Skandal!: Schläft Trump mit den Frauen seiner Freunde?

Neuer Ärger für Donald Trump: Gerüchten zufolge soll der US-Präsident eine Schwäche für die Frauen seiner Freunde haben. Was wohl seine Frau Melania davon hält?

Sexskandal um Donald Trump: Neue Enthüllungen sorgen für Ärger. Bild: dpa

In seinem Buch "Fire and Fury: Inside the Trump White House" hat Michael Wolff einige unschöne Details aus dem Leben von Donals Trump preisgegeben. Ob die Behauptungen des Autors tatsächlich der Wahrheit entsprechen, weiß wohl nur er allein. Doch mag man seinen Ausführungen Glauben schenken, so scheint Donald Trump eine Schwäche für die Frauen seiner Freunde zu haben.

Donald Trump: Betrügt er Melania Trump mit anderen Frauen?

Wolff zufolge soll der US-Präsident damit geprahlt haben, dass das Schlafen mit den Frauen seiner Freunde sein Leben lebenswerter machen würde. Die britische "Daily Mail" hatte am Donnerstag darüber berichtet. Dem Bericht nach, soll Michael Wolff in seinem Buch, das bereits vor seiner Veröffentlichung am 9. Januar online in Umlauf gebracht wurde, beschreiben, wie Trump die Gefühle der Frauen seiner Freunde ausnutzen würde, um sie ins Bett zu bekommen.

Enthüllungsbuch behauptet: Trump würde gern mit den Frauen seiner Freunde schlafen

Weiter heißt es, dass der 71-Jährige seine Auserwählten zunächst davon überzeugen wolle, dass ihre Ehemänner nicht gut genug für sie seien. Trumps angeblicher Plan: Um die Zweifel der Frauen an ihren Männern zu verstärken, soll der US-Präsident die Damen an intimen Gesprächen teilhaben lassen. Dabei wolle der Präsident seinen Freunden intime Details über ihr Sexleben entlocken, heißt es beim britischen Blatt.

Melania Trump packt ihre Koffer

Dem Buch zufolge würde Trump dabei Fragen wie "Magst du den Sex mit deiner Frau immernoch?", "Wie oft?" oder "Du musst ein besseres Sexleben gehabt haben als deine Frau?" benutzen, um die Männer vor ihren Frauen schlecht dastehen zu lassen. Was wohl Melania Trump von dem Sexskandal um ihren Mann hält? Die 47-Jährige soll dem Enthüllungsbuch zufolge bereits aus dem gemeinsamen Schlafzimmer ausgezogen sein.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser