NEWS DES TAGES: Umfrageklatsche für Merkel // Schiffsunglück in Duisburg // Mord bei Pop-Star

NEWS DES TAGES: +++ Umfrage-Klatsche für Angela Merkel +++ Schiffsunglück bei Duisburg auf dem Rhein +++ Cousin von Rihanna an Weihnachten erschossen +++ Das und vieles mehr lesen Sie hier.

News des Tages Bild: news.de-Montage/dpa

Umfrage-Klatsche für Angela Merkel: Jeder 2. will ihren vorzeitigen Abgang

Heiligabend war die Bundestagswahl ein Vierteljahr her. Immer noch ist nicht einmal klar, ob es zu Koalitionsverhandlungen kommen wird. Wem das offenbar mit angekreidet wird, zeigt eine neue Umfrage. >>> zum Artikel.

Brückenpfeiler gerammt: Schiffsunglück auf dem Rhein fordert fast 30 Verletzte

Ein Hotelschiff mit vielen Gästen aus Benelux-Staaten prallt bei Duisburg auf dem Rhein gegen den Pfeiler einer Autobahnbrücke. Fast 30 Menschen werden verletzt. Es hätte noch schlimmer kommen können, sagen Ermittler. >>> zum Artikel.

Rihanna unter Schock! Ihr Cousin wurde an Weihnachten erschossen

Rihanna trauert um ihren Cousin: Die Sängerin hatte offenbar gerade mit ihm Weihnachten gefeiert, als der 21-Jährige auf Barbados erschossen wurde. >>> zum Artikel.

Laura Ludwig ist schwanger und legt 2018 Babypause ein

Beachvolleyball-Olympiasiegerin Laura Ludwig ist schwanger! Die Partnerin von Kira Walkenhorst, mit der sie gemeinsam bei Olympia 2016 die Goldmedaille holte, streicht deshalb alle Sport-Turniere 2018 und legt eine Babypause ein. >>> zum Artikel.

Daniela Katzenberger nähert sich endlich Schwester Jenny an

Daniela Katzenberger (31) geht endlich einen Schritt auf ihre Halbschwester Jenny Frankhauser (25) zu! Die beiden Blondinen sind seit Monaten zerstritten. Aber nun hat die Mama von Sophia Cordalis (2) ein erstes Statement abgegeben. >>> zum Video.

Weltuntergang 2017 verschoben: Diese Katastrophen sind zum Glück nicht eingetreten

Wenn Sie diesen Text lesen können, dann hat es mit dem Weltuntergang in diesem Jahr wieder nicht geklappt. Dabei standen die Chancen so gut! DIESE Katastrophen sind 2017 zum Glück nicht eingetreten. >>> zum Artikel.

Skandal bei Prinz Charles - So schlugen die Royals 2017 über Stränge

Bei Hofe geht es bekanntlich nicht ohne royales Protokoll - doch auch im vergangenen Jahr haben sich die Blaublüter in Europas Königshäusern so manchen Fauxpas geleistet und sich alles andere als standesgemäß verhalten. Sehen Sie selbst! >>> zum Artikel.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser