Politik-Jahr 2018: Was bringt das Jahr 2018 in der internationalen Politik?

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der Bundesregierung stehen 2018 einige politische Probleme bevor, die der Lösung bedürfen. Bild: Michael Kappeler / picture alliance / dpa

Terrorismus, Krisen, Kriege und Hunger - das sind auch im kommenden Jahr die großen Herausforderungen für die Politik. Und es gibt 2018 jede Menge wichtige Wahlen. Was bringt das Jahr 2018 in der internationalen Politik noch an Terminen? Der Politik-Kalender 2018 im Überblick:

  • 01. Januar 2018: Bulgarien übernimmt die EU-Ratspräsidentschaft
  • 12./13.Januar 2018: Erste Runde der Präsidentenwahl in Tschechien - die wahrscheinliche Stichwahl folgt zwei Wochen später. Es ist die zweite Direktwahl des Staatsoberhaupts in dem EU-Mitgliedsstaat mit rund 10,5 Millionen Einwohnern.
  • 15.Januar 2018: Papst Franziskus beginnt Reise nach Chile und Peru. Der Argentinier wird vom 15. bis 18. Januar in Chile in den Städten Santiago, Temuco und Iquique sein. In Peru besucht er vom 18. bis 21. Januar Lima, Puerto Maldonado und Trujillo.
  • 28. Januar 2018: Präsidentenwahl in Finnland
  • 28. Januar 2018: Präsidentenwahl in Zypern - falls kein Kandidat die absolute Mehrheit bekommt, ist eine Stichwahl am 4. Februar 2018 vorgesehen.
  • 28. Januar 2018: Landtagswahl in Niederösterreich. Die konservative ÖVP will hier ihre absolute Mehrheit verteidigen. Es ist der erste Stimmungstest nach der Nationalratswahl im Oktober 2017, die die ÖVP gewonnen hatte.
  • 24. Februar 2018: Kubas Präsident Raúl Castro übergibt Regierungsgeschäfte an Nachfolger
  • 25. Februar 2018: Landtagswahl in Tirol. In dem stark konservativ geprägten Bundesland stellen bisher ÖVP und Grüne die Landesregierung.
  • 04. März 2018: Volksabstimmung in der Schweiz (unter anderem über die Abschaffung von Rundfunkgebühren)
  • 04. März 2018: Landtagswahl im österreichischen Bundesland Kärnten. Die frühere FPÖ-Hochburg wird seit 2013 von SPÖ-Landeshauptmann (Ministerpräsident) Peter Kaiser regiert.
  • 13. März 2018: Papst Franziskus ist seit fünf Jahren im Amt
  • 13. März 2018: Weltsozialforum in Brasilien. Das Forum, das in der Stadt Salvador de Bahia tagt, ist eine Gegenveranstaltung zum Weltwirtschaftsforum in Davos (Schweiz).
  • 15. März 2018: Ministerpräsidentenkonferenz in Brüssel. Die Regierungschefs der deutschen Bundesländer treffen sich viermal im Jahr zur MPK, um zu diskutieren und Beschlüsse zu fassen. In Brüssel tagte die MPK erstmals 2007.
  • 18. März 2018: Wahrscheinlicher Termin für Präsidentenwahl in Russland. Erwartet wird, dass Kremlchef Wladimir Putin für eine vierte Amtszeit kandidiert. Der Termin fällt zusammen mit dem vierten Jahrestag der Annexion der ukrainischen Halbinsel Krim, die Putins Popularität 2014 stark gesteigert hatte.
  • 22./23. März 2018: EU-Gipfel in Brüssel
  • 22. April 2018: Konferenz der Parlamentspräsidenten der EU-Staaten (EU-PPK) in Estland
  • 07. Mai 2018: Emmanuel Macron wurde vor genau einem Jahr zum französischen Präsidenten gewählt
  • 14. Mai 2018: Der Staat Israel wurde vor 70 Jahren gegründet. David Ben-Gurion verkündete in Tel Aviv die Unabhängigkeit des jüdischen Staates.
  • 27. Mai 2018: Präsidentenwahl in Kolumbien
  • 01. Juni 2018: Österreich übernimmt von Bulgarien die EU-Ratspräsidentschaft
  • 08. Juni 2018: G7-Gipfel im kanadischen La Malbaie
  • 10. Juni 2018: Voraussichtlich Volksabstimmung in der Schweiz
  • 20. Juni 2018: Weltflüchtlingstag
  • 20. Juni 2018: Europäischer Minderheitenkongress im niederländischen Leeuwarden
  • 23. Juni 2018: Frauen sollen von diesem Tag an in Saudi-Arabien Autos fahren dürfen
  • 28./29. Juni 2018: EU-Gipfel in Brüssel
  • 01. Juli 2018: Präsidentenwahl in Mexiko
  • 07. Juli 2018: Parlamentswahl in Afghanistan. Ursprünglich sollte bereits Ende Mai 2015 gewählt werden. Aber der Streit über Wahlreformen und die Zusammensetzung der Wahlkommission haben die Abstimmung verzögert.
  • 11. Juli 2018: Nato-Gipfel in Brüssel
  • 21.-26. August 2018: Internationales Weltfamilientreffen der Katholischen Kirche mit Papst Franziskus im irischen Dublin
  • 16.-18. September 2018: Papst Franziskus wird nach Angaben der Präsidialkanzleien von Estland, Lettland und Litauen die baltischen Staaten besuchen.
  • 13. September 2018: Vollversammlung des Rates der Europäischen Bischofskonferenzen (CCEE) im polnischen Posen
  • 23. September 2018: Voraussichtlich Volksabstimmung in der Schweiz
  • 07. Oktober 2018: Präsidenten- und Parlamentswahlen in Bosnien-Herzegowina
  • 18. Oktober 2018: EU-Gipfel in Brüssel
  • 06. November 2018: Kongress- und Gouverneurswahlen in den USA (midterm elections). Alle Kongressabgeordneten werden neu gewählt, außerdem wird über ein Drittel der Senatorenposten abgestimmt.
  • 11. November 2018: 100. Jahrestag Waffenstillstand Erster Weltkrieg: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron plant Spitzentreffen in Paris.
  • 25. November 2018: Voraussichtlich Volksabstimmung in der Schweiz
  • 02. Dezember 2018: 4. Weltkongress des Internationalen Gewerkschaftsbundes IGB
  • 05. Dezember 2018: Wahl des neuen Bundespräsidenten in der Schweiz
  • 10. Dezember 2018: Übergabe des Friedensnobelpreises 2018 und der anderen Nobelpreise
  • 13. Dezember 2018: EU-Gipfel in Brüssel  

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/fka/news.de/dpa

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Empfehlungen für den news.de-Leser