Wirtschaft, Lebensart und Reichtum: Darum besteht Deutschland eigentlich aus 5 Nationen

Deutschland ist eine Nation? Denkste! Denn kulturell, wirtschaftlich und gesellschaftlich gibt es durchaus Unterschiede. Welche Bundesländer bilden eine eigene Nation?

Deutschland besteht eigentlich aus fünf Nationen. Bild: Fotolia / wierzbald

Bis zur Wiedervereinigung war Deutschland eine geteilte Nation. Und das ist es noch immer: Die BRD soll aus fünf völlig unterschiedlichen Regionen bestehen. Das behauptet zumindest "Business Insider".

Deutschland: 16 Bundesländer und 5 Nationen

Demnach sind 14 Bundesländer auf fünf Nationen verteilt. Nur die beiden Stadtstaaten Berlin und Hamburg haben eine Sonderstellung. Baden-Württemberg, Hessen und Bayern bilden eine Region (orange). Laut "Business Insider" sind Menschen in diesen Regionen "erfolgsverwöhnt, strebsam und auch ein bisschen eingebildet". In vielen Landkreisen herrscht Vollbeschäftigung und auch auf die Sicherheit wird großen Wert gelegt. Die Glücklichsten sind sie jedoch nicht.

Denn die leben im Norden Deutschlands. Die Bundesländer Schleswig Holstein, Niedersachsen und Bremen bilden eine weitere Region (blau). Am Reichtum liegt es allerdings nicht. Denn wirtschaftlich geht es den Bundesländern nicht wirklich gut. Der Grund: Wenig Industrie und Gewerbe.

Region der Hoffnungslosen

In der grünen Region (Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen-Anhalt) wohnen die Hoffnungslosen. Zwar gibt es hier wunderschöne Landschaften, aber hauptsächlich gibt es viele junge arbeitslose Männer mit schlechter Bildung. Die Frauenquote ist schlecht, wirtschaftlich ist kaum mit Wachstum zu rechnen.

Anders sieht es da schon in der roten Region bestehend aus Sachsen und Thüringen aus. Hier gibt es laut "Business Insider" mehr Arbeitsplätze und Investitionen als im Nordwesten. Während Religion hier eher unwichtig ist, legen die Bundesländer sehr viel Wert auf Bildung.

Lesen Sie auch: Hamburg, Berlin, München? HIER treiben es die Deutschen am wildesten.

Die hartnäckigsten Menschen leben in der violetten Region (Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und dem Saarland). Die Region ist für ihre frohe Lebensart, den Genuss und den Karneval berühmt. Wirtschaftlich bildet diese Region jedoch keine Einheit. Während in Rheinland-Pfalz die Motoren heiß laufen, ist NRW hoch verschuldet.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser