Klage gegen US-Präsident: Donald Trump droht Knast! Bringt SIE ihn hinter Gitter?

Mehrere Frauen haben Donald Trump vorgeworfen, sie sexuell belästigt zu haben. Bislang versuchte der US-Präsident die Vorwürfe herunterzuspielen, doch eine Klage könnte ihm nun das Genick brechen.

Gegen den US-Präsidenten sind aktuell über 70 Klagen offen. Bild: Alex Brandon/dpa

Wie viel Zeit steckt Donald Trump in seinen Job als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika? Die Antwort auf diese Frage könnte ausgerechnet in einem Rechtsstreit von entscheidender Bedeutung sein. Sollte die Klage zugelassen werden, drohen Trump ernsthafte Konsequenzen.

"The Apprentice"-Kandidatin Summer Zervos verklagt Donald Trump

Schon im Januar dieses Jahres hat eine Kandidaten der von Trump produzierten TV-Show "The Apprentice" eine Verleumdungsklage gegen den amtierenden US-Präsidenten eingereicht. Trump hatte Summer Zervos im Oktober der Lüge bezichtigt, nachdem sie öffentlich gesagt hatte, Trump habe sie belästigt. Zervos hatte Trump beschuldigt, sie 2007 mit sexuellen Absichten in einen Bungalow gelockt zu haben. Dort habe sie ihn nur mit Mühe von sich fernhalten können, erklärte sie im Oktober. Er habe sie gegen ihren Willen auf den Mund geküsst. Trump bestritt das vehement.

Ein vielbeschäftigter US-Präsident? Trumps Anwälte wollen Klage abweisen

Inzwischen setzen Trumps Anwälte alles daran, dass die Klage abgewiesen wird. Wie "Vanity Fair" berichtet, berufen Sie sich darauf, dass das Amt des US-Präsidenten ein 24-Stunden-Job sei und Trump daher keine Zeit für gerichtliche Auseinandersetzungen hätte. Doch ausgerechnet die fast minutiös belegten Golfplatzbesuch von Trump könnten ihn nun ins Straucheln bringen: Allein 2017 besuchte er seinen Golf Club nahe Palm Beach über 80 Mal. Sieht so ein vielbeschäftigter US-Präsident aus?

Zulassung der Klage könnte Prozesslawine auslösen

Zervos' Anwältin argumentierte hingegen, dass ein Mann, der neben seinem angeblichen Vollzeitjob so viel Zeit beim Golfen verbringt, auch Zeit hätte, vor Gericht zu erscheinen. Die Entscheidung über die Zulassung der Klage ist dabei besonders heikel: Sollte es Zervos gelingen, den Prozess gegen den Präsidenten durchzusetzen, öffnet dies Tür und Tor für über 70 weitere Klagen, die gegen Trump vorliegen. Und dann könnte es wirklich ungemütlich für ihn werden.

FOTOS: Donald Trump Make America Great Again? Nicht mit DIESEN peinlichen Bildern!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/gea/news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser