Musik-O-Mat zur Bundestagswahl 2017
Passt Ihr Musikgeschmack zu CDU, SPD oder den Grünen?

Um die Jungwähler an die Wahlurnen zu bewegen, gibt es mittlerweile immer mehr ungewöhnliche Ideen. Der Streaminganbieter Deezer hat nun den Musik-O-Mat ins Leben gerufen, der anhand der Lieblingsmusik die Wahlentscheidung erleichtern soll.

Am 24. September 2017 ist wieder Bundestagswahl. Bild: picture alliance / Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Warum immer nur anhand der trockenen Politik die Entscheidungen treffen? Wie zu jeder Wahl ist es wichtig, auch die Erstwähler und jungen Leute an die Wahlurnen zu bewegen. Der Streamingdienst Deezer hat sich dafür etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um die Politikverdrossenheit etwas aufzulösen.

Deezer präsentiert den Musik-O-Mat zur Bundestagswahl 2017

Ab sofort gibt es bei Deezer die offiziellen Playlisten der großen Regierungsparteien zum Nachhören und vielleicht entdeckt ja der eine oder andere Jungwähler Gemeinsamkeiten mit der Lieblingsmusik von Angela Merkel oder den anderen deutschen Parteien CDU, SPD, Grüne, FDP oder den Linken. Wenn er dann noch den Weg ins Wahlbüro antritt und sein Kreuzchen setzt, hat Deezer mit dem Musik-O-Mat doch sein Ziel erreicht.

Lesen Sie auch: Wie stehen CDU, SPD, AfD zur Flüchtlingspolitik und Zuwanderung?

Das ist die Lieblingsmusik von Angela Merkel

Aber wie sieht nun ein musikalisches Wahlprogramm aus und was hat es mit der Lieblingsmusik von Angela Merkel zu tun? Deezer hat im Vorfeld den Parteien Fragen gestellt, die diese mit Musiktiteln beantworten sollten. So hat Deezer erfahren, dass die Lieblingsmusik von Angela Merkel "Wir lieben Stürme" von Ronny ist oder die Linke ihr Parteiprogamm definiert über K.I.Z und "Hurra die Welt geht unter". Hier geht's zum Musik-O-Mat von Deezer: Welche Partei passt zu Ihrem Musikgeschmack?

Musikalische Wahlprogramme von CDU, SPD, FDP, Grünen und Linken

Einstimmig hingegen haben sich SPD, FDP und CDU für die Nationalhymne des Pop entschieden: "Auf uns" von Andreas Bourani soll es sein. In den kommenden Wochen wird Deezer weitere Politiker der Bundesregierung nach ihrer Lieblingsmusik befragen. Peter Tauber von der CDU oder Katja Kipping von der Linken werden Rede und Antwort stehen, um auch die jungen Wahlberechtigten an die Urne zu bewegen.

Passend dazu: 38 Thesen! Welche Partei passt zu mir und wen soll ich wählen?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/sam/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser