Türkei vs. Angela Merkel: Türkische Provokation! Merkel als "weiblicher Hitler" mit SS-Uniform

Die türkische Zeitung "Günes" hat es schon wieder getan: Erneut zeigen sie Bundeskanzlerin Angela Merkel als Nazi-Scherge. Dieses Mal gehen sie sogar noch einen Schritt weiter und ziehen den direkten Hitler-Vergleich!

Günes hat es schon wieder getan und zeigt Merkel erneut als Hitler. Bild: dpa

Die regierungsnahe türkische Zeitung "Günes" hat Bundeskanzlerin Angela Merkel als "weiblichen Hitler" bezeichnet und auf der Titelseite mit SS-Uniform und Hakenkreuz abgebildet. "Frau Hitler" schrieb die Zeitung in ihrer Ausgabe am Freitag auf Deutsch daneben.

Angel Merkel als "hässliche Tante" verunglimpft

Die Kanzlerin wurde zusätzlich als "hässliche Tante" verunglimpft. In der Fotomontage auf der Titelseite verpasste die Redaktion Merkel außerdem einen Hitler-Bart. In der rechten Hand hält sie eine Pistole. Im Innenteil schrieb die Zeitung: "Sie unterscheidet sich überhaupt nicht von Hitler". Unter dieser Überschrift zeigt das Blatt Merkel mit Hitlergruß.

Im vergangenen Juni hatte das Blatt nach einem Autobombenanschlag in Istanbul mit elf Toten Deutschland für die Tat verantwortlich gemacht. Als sogenannte Quelle hatte "Günes" genannt: "So denkt die Türkei". Zu dieser Tat hatte sich eine Splittergruppe der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKKbekannt. Mit einer Auflage von gut 100.000 Exemplaren gehört "Günes" zu den zehn größten Tageszeitungen des Landes, wenn man die Sportpublikationen nicht berücksichtigt.

Lesen Sie auch: Türkische Zeitung zeigt Merkel mit Hitler-Bart und Nazi-Gruß.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser