Angela Merkel Rap-Parodie auf Youtube: Peinlich! Angela Merkel macht einen auf Rap-Star

Als Musical- und Rap-Star wollten wir Bundeskanzlerin Angela Merkel schon immer einmal erleben. Sie nicht? Wirklich? Dann verpassen Sie allerdings DIESES ziemlich peinliche Video!

Jetzt hat Angela Merkel auch ihren eigenen Rap. Bild: dpa

Erst Kreml-Zar Wladimir Putin, jetzt auch noch Bundeskanzlerin Angela Merkel. Binnen einer Woche bringen es die beiden politischen Schwergewichte auf der Video-Plattform YouTube zu echten Klickbringern. Während der slowenische Schauspieler und Komiker Klemen Slakonja sich mit einer gnadenlosen Persiflage den russischen Präsidenten mit allen seinen vermeintlichen Marotten vorknöpft, haben sich Studenten eines US-Colleges unserer Kanzlerin angenommen.

Angela Merkel als Star in peinlichem Rap-Video

In ganze fünf Minuten packen die US-Studenten Merkels Leben - vom Leben, Lernen und Arbeiten als "Sklavin", bis "Schwester" Merkel dann "gläserne Decken zerbrochen [habe], um den Weg [nach oben] zu ebnen." Auch Merkels Privatleben darf dabei nicht zu kurz kommen: Die Hochzeit mit und anschließende Scheidung von ihrem ersten Mann Ulrich Merkel dürfen im Rap nicht fehlen.

Das peinliche Angela-Merkel-Video hier zu sehen

Passend dazu posiert ein mehr oder minder begabtes Merkel-Double mit typischem Kanzlerinnen-Blazer, Rauten-Händen und betont missmutig nach unten gezogenen Mundwinkeln. Da besitzt Slakonjas Putin-Parodie doch deutlich mehr Zündstoff. Aber Merkel ist eben auch nicht Putin. Zur Krönung der Peinlichkeiten wird das Merkel-Double zum großen Finale in bester Musical-Manier umtanzt. Die Geschichte hat natürlich ein Happy End. Merkel wird, frei nach dem Liedtext "In Berlin you can be a new Frau", zur "Person des Jahres" des "Time"-Magazins gekürt.

Immerhin knapp 300.00 Aufrufe schafft das Stück mittlerweile bei YouTube. An den (Off-)Broadway schafft es der Merkel-Rap wohl nicht. Aber sehen und hören Sie hier selbst!

VIDEO: Der ultimative Kanzlerinnen-Rap
Video: youtube.com/CollegeHumor

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser