"Osmanen Germania Boxclub": Wie gefährlich ist der neue Rockerclub?

Neben Hells Angels und Bandidos etabliert sich insbesondere in NRW eine neue Rockergruppierung namens "Osmanen Germania Boxclub". Welche Gefahr von ihnen ausgeht, offenbart ein Bericht des Innenministeriums.

Die Rockergruppe "Osmanen Germania" hat sich innerhalb von wenigen Monaten in Deutschland zu einer Größe im Rockermilieu entwickelt. Bild: dpa

Rockerklubs wie die Bandidos oder die Hells Angels sind vielen ein Begriff. Doch die Gruppierung Osmanen Germania dürften bisher nur wenige kennen. Sicherheitsbehörden warnen jedoch vor den Rockern, die in Deutschland auf dem Vormarsch seien.

Neuer Rockerclub auf dem Vormarsch

Der "Osmanen Germania Boxclub" bestehe vor allem aus muskelbepackten Männern mit Migrationshintergrund, wie "Focus Online" schreibt. In einem Bericht des nordrhein-westfälischen Innenministeriums werde auf die Gewaltbereitschaft seiner Mitglieder verwiesen. "Wir beobachten diese Gruppierung seit Monaten", sagt Thomas Jungbluth bei "Focus". Er leitet die Abteilung "Organisierte Kriminalität" im Düsseldorfer Landeskriminalamt.

"Osmanen Germania Boxclub" bereitet sich aus

Erst im April vergangenen Jahres gegründet habe die rockerähnliche Gruppierung bereits 700 Männer auf sich versammelt. Bis zu neun Chapter existierten allein in NRW. Viele der Mitglieder sind laut Bericht bereits polizeilich bekannt, meist wegen Rohheits- oder Drogendelikten.

In einem auf YouTube abrufbaren Video schüchtern die Rocker mit Drohgebärden ein: Es werde gekämpft "bis zum letzten Tropfen Blut". "Wir übernehmen das ganze Land!"

Sicherheitskreise befürchten, dass die Osmanen Germania insbesondere Einfluss auf die Türsteher-Szene im Ruhrgebiet gewinnen wollen und sich dafür mit anderen Gruppierungen und dem früheren Kölner Türsteher-PatenNecati "Neco" Arabaci solidarisieren, wie es bei "Focus" heißt. Laut Innenministerium wolle man mit "null Toleranz bei der Bekämpfung der Rockerkriminalität" vorgehen.

Lesen Sie hier:Vereinsverbot! Polizei stürmt Satudarah-Clubs.

FOTOS: Hells Angels und Bandidos Kriminelle Rockerclubs in Deutschland

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

zij/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser