Dreikönigstreffen der FDP im TV und Live-Stream: Die wohl wichtigste Rede der Liberalen des Jahres!

Im letzten Jahr sorgte das neue Parteilogo für viel Furore beim Dreikönigstreffen der FDP in Stuttgart. Dieses Jahr werden am 6. Januar die drei FDP-Spitzenkandidaten im Rampenlicht stehen.

Hans-Ulrich Rülke, FDP-Spitzenkandidat für die Landtagswahl Baden-Württemberg 2016. Bild: dpa

Mit von der Partie sind natürlich auch FDP-Chef Christian Lindner und Generalsekretärin Nicola Beer. Dort wird allerdings vermutlich wieder Spitzenkandidat Hans-Ulrich Rülke über Grüne und SPD ätzen und spotten. Was die regionale FDP und der 54-Jährige jedoch brauchen, ist vor allem eines: Aufmerksamkeit.

Die einst so starken Südwest-Liberalen kommen in jüngsten Umfragen lediglich auf fünf Prozent, während die rechtslastige AfD während der Flüchtlingskrise zwischen sieben und acht Prozent erzielt.Bundesweit liegen die Freien Demokraten seit Monaten zwar stabil bei fünf bis sechs Prozent, so dass auch ein Comeback bei der Bundestagswahl 2017 möglich scheint, doch ein wichtiger Meilenstein beim Wiederaufstieg soll eigentlich Baden-Württemberg sein.

Ampel mit Grünen und SPD oder Koalition mit CDU

Schafft es die FDP dort am 13. März, könnte sich Christian Lindner womöglich auf der Regierungsbank wiederfinden. Zwei Varianten sind derzeit wahrscheinlich - eine Koalition mit der CDU, mit der die FDP bis 2011 die Staatsregierung stellte, oder eine Ampel mit den regierenden Grünen und der SPD. Seitdem die FDP im Jahr 2013 aus dem Bundestag flog, hat sie es generell schwer in den Medien vorzukommen. Ein Einzug in den Landtag Baden Würtenbergs erscheint daher immer wichtiger. Umso gespannter schaut man auf das tradiotionelle Dreikönigstreffen in Stuttgart.

"Dreikönigstreffen der FDP" in Stuttgart im TV und Live-Stream

Vom traditionellen Dreikönigstreffen der FDP in Stuttgart berichtet am Mittwoch, 6. Januar 2016 der Sender phoenix ab 11:30 Uhr ausführlich. Live im Programm ist die Rede des Parteivorsitzenden Christian Lindner, die gegen 12.00 Uhr erwartet wird. Für phoenix in Stuttgart ist Reporter Jan-Christoph Nüse. Doch damit nicht genug. Am Feiertag werden noch weiter große Reden erwartet:

Angela Merkel bei der Klausurtagung der CSU Langesgruppe im TV (phoenix) und Live-Stream

In Wildbad Kreuth trifft sich derweil die CSU-Landesgruppe zu ihrer Klausurtagung. phoenix berichtet ebenfalls in der Sendung um 11.30 Uhr und ausführlich in der weiteren "vor Ort" Sendung ab 16.45 Uhr. Gegen 17.00 Uhr geben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), CSU-Vorsitzender und Ministerpräsident Horst Seehofer und CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt ihr Statement ab. phoenix zeigt diese live. Reporter in Wildbad Kreuth ist Hans-Werner Fittkau.

Um Integrationspolitik, Flüchtlingspolitik und Klimaschutz geht es bei der Neujahrsklausur der B'90/Grünen-Bundestagsfraktion in Weimar. Von dem Treffen berichtet phoenix in der Sendung "vor Ort" ab 16.45 Uhr.

Kabel Deutschland: Internet, Phone & TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss 100

Dreikönigstreffen, Klausurtagung und Neujahrsklausur im Live-Stream

Wer keinen Fernseher hat oder lieber online schaut, der kann auf Streaming-Portale wie Zattoo oder Magine TV zurückgreifen. Nach einer kostenlosen Anmeldung bringt ihnen Magine den phoenix-Live-Stream auf den Bildschirm. Selbst wenn Sie nach dem kostenlosen Probemonat kein Abo abschließen, bleiben ihnen ARD, ZDF und Co. erhalten. Wer es noch einfacher mag, der greift einfach auf den eigenen phoenix-Live-Stream zurück.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jko/hos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser