22.06.2015, 16.06 Uhr

Wertstofftonne statt Gelbe Tonne: Mülltrennung noch leichter! So entsorgen Sie Plastik und Metall richtig

Haushalte in Deutschland müssen sich bald wieder auf eine Neuregelung bei der Müllentsorgung einstellen. Diese kommt allerdings den Bedürfnissen der meisten Bürger entgegen. Sie verhalten sich heute schon so, wie sie nach der Gesetzesänderung sollen.

Was gehört in die Gelbe Tonne oder den Gelben Sack?

Dass Gelber Sack und Gelbe Tonne zu festen Begriffen geworden sind, lässt sich schon an der verbreiteten – wenn auch nicht von allen Autoren konsequent verwendeten – Großschreibung des Adjektivs erkennen. Die Gemeindeverwaltungen und die beauftragten Abfallwirtschaftsbetriebe weisen ihre Bürger oder Kunden regelmäßig darauf hin, dass dort nur Verpackungen einzuwerfen sind, während Plastikgegenstände über die Restmülltonne entsorgt werden müssen. Einige wenige Gemeinden auf den Ostfriesischen Inseln und in Süddeutschland unterscheiden sogar zwischen Behältnissen für Metall- und für Plastikverpackungen.

Die Verbraucher sagen sich hingegen, dass Plastikspielzeug und Kleiderbügel aus Metall oder Kunststoff ebenso wie Verpackungen wiederverwertet werden können. Das stimmt sogar, dennoch sehen die Regeln der Mülltrennung deren Entsorgung über die graue bzw. braune Restmülltonne vor.

Lesen Sie auch: Die giftigsten Verpackungen alltäglicher Lebensmittel.

Die Mülltrennung wird einfacher

Dass der Gesetzgeber dem Verhalten der Einwohner folgt, kommt nicht häufig vor. Bei der Mülltrennung ist das jetzt geschehen, denn die Gelbe Tonne soll demnächst in eine Wertstofftonne umgewandelt werden. In diese dürfen denn tatsächlich alle Gegenstände aus Kunststoff oder Metall und nicht nur Verpackungen eingeworfen werden. Die Kommunen und Landkreise haben die Möglichkeit, die Wertstofftonne durch den Wertstoffsack zu ersetzen oder ihren Bürgern beide Varianten zur Wahl anzubieten. Auch die Entgegennahme der Wertstoffe auf dem Wertstoffhof ist möglich, würde als einziges Angebot aber zu einer Unterschreitung der angestrebten Recycling-Quote führen.

FOTOS: Gelbe Tonne plus In diese Tonne dürfen auch Elektrogeräte
zurück Weiter Gelbe Tonne Plus (Foto) Foto: Gelbe Tonne Plus Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser