Kim Jong Uns Sex-Plan: Fake-Viagra-Pille gegen schlaffe Wirtschaft

Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un will seiner schlaffen Wirtschaft mit einem echten Wundermittel wieder zu mehr Potenz verhelfen. Ausgerechnet eine nordkoreanische Viagra-Kopie soll die harten Devisen ins Land bringen.

Mit Viagra-Kopie zum wirtschaftlichen Erfolg? Bild: dpa

Müde, schlaff, ausgelaugt? Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, will der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un diesen Zustand seines Landes nicht länger hinnehmen. Seine Idee: Mit einem Sex-Plan der müden Wirtschaft wieder zu mehr Potenz zu verhelfen.

Lesen Sie auch: Kim Jong Uns grausame Exekutionshierarchie.

Nordkorea: Kim Jong Un plant mit Viagra-Kopie die Wirtschaft anzukurbeln

Klingt verrückt? Ist es auch. Denn laut Berichten der "Bild"-Zeitung setzt Kim Jong Un dabei ganz auf eine nordkoreanische Wunderpille, die wirksamer sein soll als Viagra. Und so ganz nebenbei soll die Pille nicht nur das Liebesleben wieder in Schwung bringen, sondern auch gegen Müdigkeit, Übelkeit und Blutarmut helfen.

FOTOS: Kim Jong Un Diktator im Freizeitpark

Sie glauben nicht an die Wirkung von Kim Jong Uns neuer Geheimwaffe? Vielleicht hilft es Ihnen ja zu wissen, dass man davon sogar größere Muskeln bekommt, wie die britische Zeitung "The Sun" berichtet. Sieht der nordkoreanische Machthaber in letzter Zeit nicht irgendwie ein bisschen kräftiger aus als sonst?

Lesen Sie auch: Kim Jong Un exekutiert Minister weil er einschlief.

Seit Jahren herrscht in Nordkorea wirtschaftliche Flaute, die Menschen haben Probleme bei der Gesundheitsversorgung und sind auf humanitäre Hilfe aus dem Ausland angewiesen. Da kommt so eine Wunder-Viagra-Pille doch gerade recht.

Nordkoreas geheime Ideen-Schmiede: Das verbirgt sich hinter Büro 39

Wie die "Bild"-Zeitung ebenfalls zu wissen glaubt, entstammt der Sex-Plan aus der Feder des sogenannten "Büro 39", wo angeblich koordiniert wird, wie man West-Geld in die Kassen von Nordkorea spülen kann. Über dieses Büro verdiene Nordkorea Geld mit "Waffenhandel und allen Arten von illegalen Aktivitäten", so heißt es in der Boulevard-Zeitung.

VIDEO: Kim Jong Un als trotteliger Tänzer

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ife/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser