: Obama will vom Kongress umfassende Genehmigung für Krieg gegen IS

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama fordert vom Kongress für den Krieg gegen die islamistische Terrormiliz IS auch die Genehmigung für den begrenzten Einsatz von Bodentruppen. Obama rief das Parlament heute in einem Brief auf, Militäraktionen in den kommenden drei Jahren prinzipiell auch am Boden zu erlauben, sollten spezielle Umstände dies erfordern. Konkret nannte er als Sonderfälle die Rettung von Militärangehörigen sowie Angriffe von Spezialkommandos auf die IS-Führung. Bislang fliegen die USA vor allem Luftangriffe gegen den IS und führen dabei eine internationale Koalition an.

Empfehlungen für den news.de-Leser