26.06.2014, 16.17 Uhr

Schönheits-Doc sicher: Wladimir Putin hat sich jung geschnippelt!

Wladimir Putin liebt es, sich in Szene zu setzen. Nur allzu gern zeigt er sich oben ohne und präsentiert seinen gestählten Oberkörper. Schon lange wird gemunkelt, dass nicht nur Training, sondern auch der Beauty-Doc seinen Körper formte. Neue Aufnahmen befeuern nun diese Gerüchte.

Russlands starker Mann liebt medienwirksame Auftritte mit freiem Oberkörper - mal hoch zu Ross, mal angelnd am Fluss. Seine 61 Jahre, das muss man ungeniert zugeben, sieht man Russlands Machthaber beim besten Willen nicht an.

FOTOS: Promis unterm Messer Von wegen schön!

Wladimir Putin: jugendliche Schönheit durch Beauty-OPs?

Doch böse Zungen behaupten, sein jugendliches Aussehen verdanke Wladimir Putin nicht allein eiserner Disziplin und sportlicher Betätigung. Angeblich hat auch bei ihm der Schönheits-Doc nachgeholfen und das ein oder andere Fältchen aus dem Gesicht verbannt.

Faltenfreies Gesicht bei Staatsbesuch in Wien

Auch bei einem Besuch in Wien diesen Dienstag war sein Gesicht deutlich geglättet. Von Falten keine Spur. Hat sich Russlands Nummer 1 also (nochmal) unters Messer gelegt? Laut Bunte.de dementiert Wladimir Putin die Gerüchte um eine Schönheits-OP vehement. Und auch eine (nicht sehr glaubwürdige Erklärung) für die auffällig straffen Hautpartien im Gesicht hat er parat: Hierbei handele es sich um Schwellungen nach Judo-Unfällen. Ach so.

Schönheits-Chirurg sicher: Putin hat nachgeholfen!

Das Promi-Portal oe24.at wollte es genauer wissen und zog einen Schönheits-Chirurgen zurate. Der österreichische Doc Markus-Johannes Handl verriet: «Putin ist vergleichsweise faltenfrei. Dieses Ergebnis erzielt man durch eine Botoxbehandlung. Vergleicht man seine alten Fotos mit heutigen, hat er auch seine müden und dunklen Augenringe verloren. Den frischen Blick dürfte er einer Augenlidstraffung (Ober- und Unterlider) verdanken.» Aha! Erwischt!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Putins Feinde
Russland
zurück Weiter

1 von 7

fro/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser