: Erdogan warnt vor Teilnahme an Protesten zum Gezi-Jahrestag

Istanbul (dpa) - Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat vor der Teilnahme an Demonstrationen zum Jahrestag des Beginns der landesweiten Gezi-Proteste gewarnt. Er rufe alle seine Landsleute dazu auf, sich nicht an Protesten zu beteiligen, sagte Erdogan in Istanbul. Die Sicherheitskräfte hätten «genaue Anweisungen» bekommen, alles Notwendige zu unternehmen. Regierungsgegner haben für den Abend zur Demonstration auf dem Istanbuler Taksim-Platz aufgerufen. Vor einem Jahr waren Demonstrationen im Gezi-Park in landesweite Proteste gegen die Regierung umgeschlagen.

Empfehlungen für den news.de-Leser