: Steinmeier für schnelle Flüchtlingsgespräche mit Ländern

Barr Elias (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier setzt darauf, sich bald mit den Bundesländern über die Aufnahme von weiteren Flüchtlingen aus dem Bürgerkriegsland Syrien zu einigen. Bei einem Besuch in einem Flüchtlingslager im Libanon hat sich Steinmeier heute für eine großzügige Regelung ausgesprochen. «Unsere Verantwortung ist größer als das, was wir tun», so der Außenminister. Die Zahl von zusätzlich 10 000 Plätzen für Flüchtlinge, die er am Abend genannt hatte, wiederholte Steinmeier nicht. 

Empfehlungen für den news.de-Leser