: Bundeskabinett will Pflegereform auf den Weg bringen

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett will heute die Pflegereform von Union und SPD auf den Weg bringen. Nach der erwarteten Billigung des Gesetzentwurfs beginnt das parlamentarische Verfahren in Bundestag und Bundesrat. Geplant sind zwei Reformstufen. Deutliche Verbesserungen für die Angehörigen, Betroffenen und Pfleger sollen bereits ab 2015 greifen. Zwei Jahre später sollen dann deutlich mehr Menschen Geld aus der Pflegeversicherung bekommen, vor allem Demenzkranke. Der Pflegebeitragssatz von 2,05 Prozen soll zum 1. Januar 2015 um 0,3 Punkte steigen.

Empfehlungen für den news.de-Leser