Das Porto bei der Deutschen Post steigt und steigt. 2019 soll es schon wieder teurer werden! Wie tief die Verbraucher künftig für einen Standardbrief in die Tasche greifen müssen, erfahren Sie hier.

mehr »

: Europas Top-Personalien spalten Gipfel - Chefs spielen auf Zeit

Brüssel (dpa) - Bei der Neubesetzung von EU-Spitzenämtern sind die europäischen Staats- und Regierungschefs uneins und spielen deshalb auf Zeit. Beim EU-Gipfel erteilten die 28 Staatenlenker ihrem Vorsitzenden Herman Van Rompuy den Auftrag, mit dem Parlament über die Nachfolge von EU-Kommissionschef José Manuel Barroso zu verhandeln. Nach den Beratungen vermied Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Festlegung auf den konservativen Europawahl-Sieger Jean-Claude Juncker. Unter den Staats- und Regierungschefs werde es Diskussionen geben. Nächste Etappe im Postenpoker: der Gipfel am 26. und 27. Juni.

Empfehlungen für den news.de-Leser