: Russland: Bereit zum Dialog mit Poroschenko

Moskau (dpa) - Russland hat sich nach dem Sieg von Petro Poroschenko bei der Präsidentenwahl in der Ukraine zu Krisen-Gesprächen mit dem Politiker bereiterklärt. «Wir sind bereit zum Dialog mit Poroschenko», sagte der russische Außenminister Sergej Lawrow der Agentur Interfax zufolge. Russland respektiere den Willen des ukrainischen Volkes, betonte der Chefdiplomat. Russland spricht aber ausdrücklich weiterhin nicht von einer Anerkennung des Ergebnisses der Wahl von gestern.

Empfehlungen für den news.de-Leser