: Kommunalwahlen in zehn Bundesländern: CDU behauptet Vormachtstellung

Berlin (dpa) - Bei den Kommunalwahlen in zehn Bundesländern hat sich die CDU vielerorts als stärkste politische Kraft behauptet. Im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen konnte die SPD zwar zulegen, die CDU unter dem Strich jedoch nicht gefährden. In Sachsen, Thüringen und Brandenburg verteidigte die CDU voraussichtlich den ersten Platz. Etwa 39 Millionen Wähler waren aufgefordert, Stadt- und Gemeinderäte sowie Kreistage zu bestimmen. Größtes Thema war in vielen klammen Städten und Gemeinden die Finanznot der Kommunen.

Empfehlungen für den news.de-Leser