: Russland und China legen wieder Veto gegen Syrien-Resolution ein

New York (dpa) - Russland und China haben mit ihrem Veto im UN-Sicherheitsrat eine Untersuchung des syrischen Bürgerkriegs durch den Internationalen Strafgerichtshof verhindert. Es ist seit Beginn der Gewalt in Syrien das vierte Veto Moskaus und Pekings.

Empfehlungen für den news.de-Leser