: Steinmeier zu Besuch in der Ukraine

Kiew (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier ist zu einem neuen Besuch in der Ukraine eingetroffen. In der Hauptstadt Kiew steht auch ein Treffen mit Übergangs-Ministerpräsident Arseni Jazenjuk an. Steinmeier will dann nach Odessa im Süden des Landes weiterreisen, wo sich prorussische Kräfte für eine Abspaltung vom Rest des Landes einsetzen. Dort hatte es schwere Auseinandersetzungen gegeben, bei denen mindestens 48 Menschen ums Leben kamen. Auf Drängen Deutschlands und anderer Staaten soll es morgen in der Ukraine erstmals einen «Runden Tisch» der zerstrittenen Parteien geben. 

Empfehlungen für den news.de-Leser