: Separatisten in Ostukraine lassen über Abspaltung abstimmen

Donezk (dpa) - In der Ostukraine haben prorussische Kräfte am Morgen mit einem Referendum über eine Abspaltung der Region vom Rest des Landes begonnen. Das Interesse sei groß, sagte eines der Führungsmitglieder der selbst ernannten «Volksrepublik Lugansk» der Agentur Interfax. Auch in der angrenzenden «Volksrepublik Donezk» laufe alles planmäßig, hieß es. Die Zentralregierung in Kiew sowie die EU und die USA erkennen die Befragung nicht an.

Empfehlungen für den news.de-Leser