: Merkel will Erwerbsarbeit für Senioren erleichtern

Düsseldorf (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel plädiert dafür, die Weiterbeschäftigung von Arbeitnehmern nach Erreichen des Rentenalters zu erleichtern. Tatsächlich gebe es ältere Menschen, die gerne länger in ihren Berufen arbeiten wollten, die Freude daran hätten, ihre Erfahrung noch länger einzubringen. Das sagte Merkel der «Rheinischen Post». Deshalb wollten sie in der Koalition auch darüber sprechen, wie sie dem Wunsch derjenigen, die freiwillig über das gesetzliche Renteneintrittsalter hinaus erwerbstätig sein wollten, besser entsprechen könnten.

Empfehlungen für den news.de-Leser