Marco Heinsohn ist tot

Beliebter Sat.1-Moderator stirbt mit 49 Jahren

Marco Heinsohn ist tot. Der gebürtige Hamburger wurde vor allem als Sat.1-Moderator und Hallensprecher des HSV Hamburg bekannt. So nehmen seine einstigen Weggefährten Abschied.

mehr »

Konflikte: Ukrainische Marine verlässt Krim-Hauptquartier

Sewastopol - Das Hauptquartier der ukrainischen Marine auf der Krim ist unter Kontrolle prorussischer Kräfte. Nach mehr als 30 Soldaten hätten auch die Kommandeure den Stützpunkt verlassen, meldete die Agentur Interfax am Mittwoch.

Ukrainische Marine verlässt Krim-Hauptquartier Bild: dpa

Das örtliche Internetportal sevastopol.su berichtete, Marinechef Sergej Gajduk habe sich im Jogginganzug gestellt. Es habe weder Gewalt noch Verletzte gegeben.

Dutzende Aktivisten waren auf das Gelände in der Stadt Sewastopol vorgedrungen und hatten die russische Flagge gehisst. Nach ukrainischen Angaben versuchten prorussische Kräfte zudem, mit einem Traktor einen ukrainischen Stützpunkt bei Jewpatorija zu stürmen.

Bericht von sevastopol.su

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser