Renner auf YouTube Steinbrück in Boygroup entfacht Begeisterung

Der Kanzlerkandidat sammelt mit Steinmeier und Gabriel als SPD-Boygroup auf YouTube schon über 400.000 Klicks. Als Backgroundsängerinnen bezaubern Andrea Nahles, Manuela Schwesig und Hannelore Kraft im roten Mini. Wenigstens als Satire sind die Merkel-Herausforderer «erfolgreich».

VIDEO: Hätte, hätte, Fahrradkette
Video: www.youtube.com

Sogar Kanzlerin Angela Merkel ist mit einem Rap dabei: «Peerchen, Peerchen, nimm doch hin, du wirst niemals Kanzlerin!» Kein Wunder, dass bereits mehr als 400.000 Internet-Nutzer den Satire-Song über Peer Steinbrück auf YouTube angeklickt haben.

Chefsatiriker Udo Eling vom ARD-Morgenmagazin hat ganze Arbeit geleistet. Alles begann mit dem SPD-Wahlkampfslogan «Das WIR entscheidet», der sich als abgekupfert herausstellte. Auf die Frage, warum niemandem aufgefallen sei, dass eine süddeutsche Leiharbeitsfirma dieses Motto bereits verwendet, entgegnete Steinbrück: «Hätte, hätte, Fahrradkette».

FOTOS: Von Gabriel bis Wowereit Das «Who is Who» der SPD

Für Eling und ARD-Kollegen eine Steilvorlage, die komplette SPD-Spitze auf die Schippe zu nehmen. Die wollte das Wir entscheiden lassen. Jetzt entscheidet das Netz. Und der Satire-Song über Peer Steinbrücks Äußerung entfacht eine Begeisterung, die der Merkel-Herausforderer gern bei den normalen Umfragen erzielen würde. Würde, würde, Riesenhürde.

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

FOTOS: Politiker und ihre Berufe Vom Taxifahrer zum Außenminister

wif/news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

3 Kommentare
  • Gehrungsverbindung

    06.05.2013 19:31

    Es "gärt" auch ohne einen "rechtsrandigen Geert"! Darum,"geehrt" sei die Sozialdemokratie und ihre "Stones"!

    Kommentar melden
  • 0815

    03.05.2013 15:29

    Hätte, hätte, SPD dummgeschwafel rette. Schön, dass diese Leute auch mal Mainstreampolitiker auf die Schippe nehmen, hoffentlich kommt dann auch mal eine nicht Meinungskartellige Politik dabeir aus! Wann kommt endlich ein deutscher Geert Wilders?

    Kommentar melden
  • Zweistein

    02.05.2013 21:26

    Die "Stones" sind geil!

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig