Kein Vergeben
Brixton feiert Thatchers Tod

1981 rebellierte Brixton gegen die harte Hand der «Eisernen Lady». Auch 32 Jahren danach gibt es keine Vergeben oder Vergessen. Der Tod der Ex-Premierministerin Margaret Thatchers wird im Süden Londons ungeniert mit Sekt begossen. «Freut euch - Thatcher ist tot», lautet das böse Motto.

FOTOS: Krawalle in England London im Ausnahmezustand
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

1 Kommentare
  • putinfanatiker

    10.04.2013 04:21

    ??? Warum ist das ein boeses Motto ??? Die sehr schoene Party sollte ueberall statfinden nicht nur in London , ich habe auch schon ein Glaeschen auf Ihren Tod getrunken !

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser