Von Kohl bis McAllister
Dieser Mann hängt Politiker auf

Sie dürfen in keinem Wahlkampf fehlen: die Wahlplakate der Parteien. Auch in Niedersachsen wurde fleißig tapeziert. Und mittendrin Klaus Meyer-Gaus. Der 47-Jährige hat schon so manchem Politiker auf die große Leinwand verholfen. Dabei hat die Arbeit so ihre Tücken.

FOTOS: Wahlplakate Nervig oder sinnvoll?

Ein Wahlplakat ist Klaus Meyer-Gaus besonders in Erinnerung geblieben. Zu sehen war es im Bundestagswahlkampf 1990: Oskar Lafontaine, damals noch in der SPD, im romantischen Licht eines Sonnenuntergangs abgebildet.

«Das war so schön orange. Ich hatte das Gefühl, den ganzen Tag nur orange gesehen zu haben», sagt der 47-Jährige.

Meyer-Gaus ist seit 22 Jahren Plakatkleber in Hannover. Von Helmut Kohl über Oskar Lafontaine bis David McAllister hat er bereits nahezu jeden Politiker auf eine Großfläche tapeziert. Im Landtagswahlkampf in Niedersachsen hat er alle Hände voll zu tun.

Für fast alle Parteien klebt Meyer-Gaus die Großflächen in der Landeshauptstadt - nur die Linken haben jemand anderen engagiert. Eigentlich ist er jedoch gelernter Landwirt.

1500 Liter Kleister pro Wahlkampf

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser