Explosion
Neuer Schrecken in Tel Aviv

Bei einer Bombenexplosion in Tel Aviv wurden heute mehrere Menschen verletzt. Die Polizei sprach mit «hoher Wahrscheinlichkeit» von einer rein kriminellen Tat - das israelische Blatt Haaretz mutmaßt, dass der Anschlag dem Chef einer kriminellen Bande galt.

Ein Auto brennt in Folge der Explosion. Die Bombe könnte dem Chef einer kriminellen Bande gegolten haben. Bild: dpa
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

2 Kommentare
  • Hosenscheißer21

    26.01.2013 16:01

    Ich mag Züge!

    Kommentar melden
  • 0815

    14.01.2013 12:36

    Ist Israel jetzt auch schon in dem politkorrektem Sog geraten? Das wäre sehr fatal für die einzige Demokratie im nahen Osten... Sollte es doch ein Islamist gewesen sein, hoffe ich doch auf eine scharfe Antwort mit A-Bomben...

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser