US-Wahlkampf
Romney, der Pannenkandidat

Der Herausforderer von Barack Obama im Kampf um die US-Präsidentschaft hat sich und seine Republikaner-Kollegen scheinbar nicht im Griff. Immer wieder sorgt Mitt Romney mit verbalen Ausfällen für Negativschlagzeilen. Kein Wunder, dass seine Umfragewerte ein neues Tief erreicht haben.

VIDEO: Doubles mischen US-Wahlkampf auf
Video: afp
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

1 Kommentare
  • RAGNAROEKR

    19.09.2012 13:34

    Im Kommentar wird gegen Herrn Romney gewettert, aber nur eine Aussage - die zu den amerikanischen Niedrigleistern - ist authentisch. Aber was gibt es an ihr auszusetzen? Dies ist doch berechtigte Kritik am puren Sozialdemokratismus, der die Abhängigkeit der Menschen von dubiosen sozialstaatlichen Produkten der Daseinsvorsorge aus parteipolitischen Machtinteressen will. Nicht Menschenliebe zeichnet diese Parteipolitik aus, sondern der supergeile Machtinstinkt. Wären die Wahlsklaven nämlich mündig, würden sie sofort ihre sozialstaatlichen Fesseln abstreifen und Obama in die Wüste schicken.

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser