Gegen Altersarmut
Gabriel plant 850 Euro Mindestrente

Die SPD will langjährig Versicherte anscheinend mit einer garantierten Rente von 850 Euro vor Altersarmut bewahren. Die Mindestrenten-Pläne sollen am Montag im Parteivorstand diskutiert werden.

FOTOS: Kita oder Betreuungsgeld Wie Politiker ihre Kinder versorgen
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

11 Kommentare
  • Oliver

    10.09.2012 16:22

    Antwort auf Kommentar 10

    Vermutlich wollen die uns aber auch einfach nur dazu "erziehen", dass wir freiwillig noch mehr Fachkräfte aus Muselmanien hier reinlassen, als altervorsorge versteht sich. Bei den roten Vögeln ist alles bis ins letzte Deteil geplant, selbst die Abschaffung Deutschlands ist Taktik.

    Kommentar melden
  • Iason

    10.09.2012 10:35

    Wenn unsere Volksverräter nicht für eine menschenwürdige Entlohnug und gegen Billiglohn vorgehen, brauchen sie sich keine Gedanken über Altersarmut zu machen, denn die Rente wird dann keiner mehr erleben. Das wollen diese Verbrecher aber auch nur erreichen!

    Kommentar melden
  • Nichtwähler

    08.09.2012 23:30

    Antwort auf Kommentar 8

    Schafft anständige Arbeitsplätze und keine Menswchenunwürde Abzockerbuden!!!

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser