US-Republikaner
Hier spricht «Dirty Harry» mit einem Stuhl

Gelungene Show-Einlage oder peinliche Darbietung eines gealterten Hollywood-Helden? Clint Eastwood hielt eine Rede beim Parteitag der US-Republikaner für deren Kandidaten Mitt Romney.

FOTOS: US-Wahlkampf Peinlich, peinlicher, Republikaner
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser