Ex-Wulff-Sprecher
Ermittler scheitern an Glaesekers PC-Passwort

Olaf Glaeseker war ein enger Vertrauter von Ex-Bundespräsident Christian Wulff. Doch der ehemalige niedersächsische Regierungssprecher soll korrupt gewesen sein. Der Nachweis aber scheint schwierig: Seit Monaten verzweifeln Ermittler am Passwort von Glaesekers Rechner.

FOTOS: Betrug und Bestechung Die spektakulärsten Korruptionsfälle
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

1 Kommentare
  • Deutscher Steuerzahler

    22.08.2012 01:42

    hahahahaha.... DIESE LOOOOOOOSER.... ist ja auch sooooo schwer nen PW zu hacken...... naja.... denn "Kann nicht" wohnt meißt in der "WILL NICHT Str." POLITVERBRECHER FOR EVER!!!!! lach... gröhl.... johl...

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser