Korrupte Politiker
Und ewig lockt das Geld

Ob deutsche Politiker nun für die Partei- oder die private Kasse wirtschaften, allzu oft fließen Gelder verdeckt und illegal. Aktuell muss sich Baden-Württembergs Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus den Vorwurf der Untreue gefallen lassen. Die Liste seiner Vorgänger ist lang.

FOTOS: Betrug und Bestechung Die spektakulärsten Korruptionsfälle
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

101 Kommentare
  • Sabbel

    13.07.2013 21:36

    Welche dümmsten Vollidioten geben dem Betrüger CDU-Mappus noch einen Beraterjob?! das heißt, den Bock zum Gärtner machen!

    Kommentar melden
  • Stax

    05.08.2012 19:54

    Und ewig lockt das Geld! Genau! Ob Scheich oder Sarrazene, ob beschnitten oder nicht! Ob mit klimbim oder dem Nichtwähler. Egal.

    Kommentar melden
  • hpklimbim

    05.08.2012 16:28

    Antwort auf Kommentar 98

    Umgangsformen haben Sie auf jeden Fall keine. Und es muss der Eindruck entstehen, dass Sie auch unter Alzheimer leiden. In K97 haben doch Sie selbst und nicht ich(!) erklärt, ich sei für Beschneidungen zuständig. Da haben Sie dann immerhin etwas mit den kritisierten Politikern gemein - die wissen jetzt auch schon nicht mehr, was sie vorhin gesagt haben.. Und glauben, dass die Wähler das jederzeit verstehen müssten........

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser