Megaupload-Gründer
Kim Dotcom singt gegen Barack Obama

«Der Krieg um das Internet hat begonnen»: Kim Dotcom, Gründer von Megaupload, versucht sich in seinem Musikclip Mr President als Popstar und ruft zu einer Kampagne gegen Barack Obama und die US-Regierung auf.

FOTOS: Forbes-Ranking Die zehn mächtigsten Menschen der Welt
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

1 Kommentare
  • Etienne Francois Poncet

    20.07.2012 13:33

    Also erst einmal das wichtigste. Der Mensch ist total unschuldig bis Anders bewiesen ist. Was die meisten nicht wissen das jedes Filmstudio, oder Musikstudio ein Schluessel vom Magaupload hat um an Megaupload das zu aendern oder rausnehmen was ein Problem fuer diese Leute bedeutet. Das ist klar und deutlich bekannt. Das ist ein politische Sache die deutlich an Obama gerichtet ist um das Internet unter politische Kontrolle zu bekommen.

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser