Bundespräsident Gauck spricht zum Tag der Befreiung in den Niederlanden

Gauck spricht zum Tag der Befreiung in den Niederlanden (Foto)
Gauck spricht zum Tag der Befreiung in den Niederlanden Bild: dpa

Rotterdam - Bundespräsident Joachim Gauck hat am Samstag einen offiziellen Besuch in den Niederlanden begonnen. Als erstes ausländisches Staatsoberhaupt spricht er zum Jahrestag der Befreiung des Landes von der deutschen Besatzung 1945.

Die Rede bei einem Festakt in der Stadt Breda steht unter dem Titel «Befreiung feiern - Verantwortung leben».

Gauck wird bei den Feierlichkeiten von Kronprinz Willem-Alexander begleitet. Am Abend werden Gauck und seine Lebensgefährtin Daniela Schadt in Amsterdam von Königin Beatrix empfangen. Am Sonntagmorgen kehrt der Bundespräsident nach Berlin zurück.

Nationales Komitee zum Befreiungstag

DHM, Besetzung Niederlande

Bundespräsidialamt

Simon-Wiesenthal-Zentrum

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig
Anzeige
news.de auf Facebook
Follow us on Facebook!
News.de auf Twitter
Follow us on Twitter!
Anzeige