Zum 70. Geburtstag Stoibers legendäre Sprüche

Stoiber (Foto)
Feiert seinen 70. Geburtstag: Edmund Stoiber. Bild: dapd

Von news.de-Redakteurin Anika Kreller
Beinahe-Kanzler, Exministerpräsident und bayerischer Poet: Edmund Stoiber feiert heute seinen 70. Geburtstag. Vielen wird das CSU-Urgestein vor allem durch seine legendären Sprüche in Erinnerung bleiben. Vom Problembär bis zum Simpsons-Lob - News.de zeigt Stoibers Best Of.

Edmund Stoiber mag nicht so recht glauben, was ihm blüht: «Der Anlass 70. Geburtstag - man kann sich das selbst gar nicht vorstellen», sagt er. Obwohl erst vier Jahre seit Stoibers Sturz vergangen sind, wirkt seine Regierungszeit heute wie graue Vorzeit. Von 1993 bis 2007 war er bayerischer Ministerpräsident, 2002 bot Merkel ihm die Kanzlerkandidatur an.

2005 ließ sie vor seinem geplanten Wechsel in ein Berliner Superministerium Stoibers Wünsche ins Leere laufen - er blieb in Bayern. Den EU-Kommissionsvorsitz schlug er aus. Heute arbeitet Stoiber unter anderem als EU-Anti-Bürokratie-Beauftragter und sitzt im Verwaltungsrat des FC Bayern München.

Tiefe Überzeugung, recht zu haben

Das Stoiber-Gefühl der CSU hatte drei wesentliche Elemente: unerschütterliches Selbstbewusstsein, Begeisterung für die eigene Sache und die tiefe Überzeugung, recht zu haben. Der Jurist war immer vergleichsweise unempfindlich gegen Kritik der Opposition und in den Medien. «Spott und Häme haben mich nie in dem Ausmaß berührt, denn ich hatte immer die Wähler hinter mir.»

Zum 70. Geburtstag
Stoibers gestammelte Werke

Dieses dicke Fell konnte Stoiber gut gebrauchen. Immer wieder zog er durch verworrene Äußerungen Lacher auf sich. Während der ehemalige Ministerpräsident vor allem stolz auf den ausgeglichenen bayerischen Haushalt war, den er seinen Nachfolgern hinterließ, dürfte er für viele vor allem durch seine gestammelten Werke im Gedächtnis bleiben. Lesen Sie in unserer Fotostrecke die besten Stoiber-Sprüche.

Edmund Stoiber
Gut gestammelt ist halb gewonnen
Video: YouTube

kra/eia/news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig