11.10.2019, 11.16 Uhr

Messer-Attacke in Frankfurt-Bornheim: Frau (24) von ihrem Ex-Freund abgestochen - tot!

Im Frankfurter Stadtteil Bornheim ist eine 24 Jahre alte Frau mit einem Messer attackiert und tödlich verletzt worden. Als mutmaßlicher Täter wurde der 43-jährige schwedische Ex-Freund der jungen Frau festgenommen.

Eine 24 Jahre alte Frau wurde in Frankfurt-Bornheim von ihrem Ex-Freund mit einem Messer angegriffen und tödlich verletzt (Symbolbild). Bild: Adobe Stock / tiero

In Frankfurt am Main ist in der Nacht zu Freitag eine 24 Jahre alte Frau gestorben. Sie sei ersten Erkenntnissen zufolge mit mehreren Messerstichen tödlich verletzt worden, sagte eine Sprecherin der Polizei am Freitag.

Frau (24) in Frankfurt-Bornheim tot nach Messer-Attacke durch Ex-Freund

Die Polizei hat Ermittlungen wegen eines Tötungsdeliktes aufgenommen. In einer Presseinformation der Polizei Frankfurt wurden weitere Details zur Bluttat mitgeteilt. Demnach sei die 24-Jährige mit einem 43 Jahre alten Mann auf einem Supermarktparkplatz in der Heidestraße in Frankfurt-Bornheim zusammengetroffen. Bei dem Mann, der schwedischer Staatsbürger sein soll, handele es sich offenbar um den Ex-Freund der 24-Jährigen.

Mann (43) greift Ex-Freundin mit Küchenmesser an und verletzt sie tödlich

Der mutmaßliche Täter soll seine Ex-Freundin mit einem Küchenmesser attackiert und so schwer verletzt haben, dass die junge Frau noch am Tatort zusammenbrach. Im Krankenhaus, wohin die schwer Verletzte gebracht wurde, konnte dem Opfer des Messer-Angriffs nicht mehr geholfen werden, die 24-Jährige starb.

Messer-Angreifer nach Blutbad auf Supermarktparkplatz festgenommen

Aufmerksamen Zeugen, die sich am Donnerstagabend am Tatort aufhielten, sei es zu verdanken, dass der Messer-Angreifer kurz nach dem Blutbad durch die Polizei festgenommen werden konnte. Der 43-Jährige wurde mit Schnittwunden, die er sich selbst mit der Mordwaffe zugefügt haben soll, in ein Krankenhaus gebracht.Warum der 43 Jahre alte Schwede seine deutsche Ex-Freundin angriff, steht laut Polizei noch nicht fest. Ob das Treffen vereinbart gewesen war, sei ebenfalls noch nicht bekannt.

Schon gelesen? Mann (31) verletzt Mädchen (10) bei Messer-Attacke

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser