12.10.2019, 18.49 Uhr

Oktober-Wetter aktuell 2019: Bis zu 26 Grad! HIER wird es am Wochenende nochmal richtig heiß

Das Wochenende verspricht spätsommerlich warm zu werden. Der Sommer dreht noch einmal voll auf und die Temperaturen steigen auf bis zu 26 Grad. Wo es richtig heiß wird, verrät die aktuelle Wettervorhersage für Deutschland.

Am Wochenende wird es richtig warm in Deutschland. Bild: AdobeStock/ Subbotina Anna

Endlich dürfen wir uns über einen goldenen Herbst freuen! Für das Wochenende prophezeien die Wetter-Experten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) spätsommerlich warme Temperaturen. Zu verdanken haben wir diesen Wetterumschwung Hoch Lisbeth. Der Wind lässt endlich nach, nur noch gebietsweise, vor allem im Norden, kann es zu stärkeren Böen kommen. Selbst in den Nächten bleibt es mild.

Wetter im Oktober 2019 aktuell: Regen lässt nach, Temperaturen steigen

Bereits am Freitag nehmen die Regenschauer ab. Lediglich in Schleswig-Holstein kommt es noch immer zu länger anhaltendem Regen. Im Süden Deutschlands wird es zunehmend sonnig. Es ist nur noch gering bewölkt und meist trocken. Die Höchstwerte liegen im Norden bei 15 Grad, im Süden ist mit bis zu 22 Grad zu rechnen. In der Nacht zum Samstag kann es in der Nordhälfte Deutschlands vereinzelt wieder zu Schauern kommen. Die Tiefstwerte liegen bei 14 bis 10 Grad, im Süden kann das Quecksilber sogar auf 3 Grad fallen.

Wettervorhersage für Deutschland: Goldener Herbst mit sommerlichen Temperaturen am Wochenende

Am Samstag klettert das Quecksilber am Tag auf bis zu 24 Grad im Norden und Nordwesten, am Alpenrand sowie am Oberrhein sind bis zu 26 Grad möglich. Die Sonne lässt sich für längere Zeit blicken, es ist leicht bewölkt und heiter. In der Nacht wird es erneut regnerisch. Im Süden wird gebietsweise dichter Nebel erwartet. Während es in den meisten Regionen Deutschlands nur schwachwindig wird, ist in den Gipfellagen weiter mitstarken bis stürmischen Böen zu rechnen.

Sommer-Comeback! Bis zu 26 Grad am Wochenende

Auch am Sonntag erwartet uns ein goldener Herbst. Die Temperaturen steigen auf bis zu 25 Grad. Im Norden ist es weiterhin wechselnd bis stark bewölkt, an der Küste ist mit Regen zu rechnen. In den übrigen Teilen Deutschlands ist es nur gering bewölkt und vielfach sonnig. Doch leider feiert der Sommer nur ein klitzekleines Comeback. Bereits in der kommenden Woche soll sich der Herbst schon wieder von seiner ungemütlichen Seite zeigen. Laut "The Weather Channel" sei das kommende Wochenende mit seinen Rekord-Temperaturen tatsächlich die große Ausnahme.

Lesen Sie auch:6 Gründe, warum der Herbst wirklich tödlich sein kann

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser