10.10.2019, 15.07 Uhr

Horror-Unfall in England: Mädchen (15) stürzt gegen Torpfosten - Unterkiefer abgerissen!

Schrecklicher Unfall in Großbritannien: Ein junges Mädchen stürzte beim Reiten und riss sich den Unterkiefer ab. Nur eine Not-OP konnte das Gesicht der 15-Jährigen retten.

In Großbritannien riss sich ein Teenager bei einem Reitunfall den halben Unterkiefer ab. Bild: AdobeStock / matilda553

Diese Meldung ist nichts für schwache Gemüter! In Großbritannien krachte eine 15-Jährige beim Reiten gegen einen Torpfosten. Dabei riss der Unterkiefer ab und wurde nur noch von einem Hautzipfel festgehalten. Selbst der behandelte Arzt war vom Anblick seiner Patientin schockiert: Die Verletzung zähle zu den Schlimmsten, die er jemals außerhalb eines Kriegsgebietes gesehen habe.

Horrorunfall in Großbritannien: Unterkiefer beim Reiten abgerissen!

Der schreckliche Unfall ereignete sich bereits im August, als Emily Eccles mit ihrem Pferd in der Nähe von Baslow in Derbyshire verunglückte. Das Pferd habe sich vor einem knallenden Autoauspuff erschreckt. Das Mädchen verlor den Halt, rutschte aus den Steigbügeln und fiel zur Seite. Sie krachte plötzlich mit ihrem Schädel gegen einen Torpfosten. Der britische "Mirror" schreibt, dass die 15-Jährige nach dem Sturz ihren eigenen Unterkiefer in den Händen hielt.

Winziges Hautstück hält Unterkiefer an Schädel fest

"Ich habe nur nach unten geschaut und dachte: 'Ich weiß nicht, was das ist'", sagte sie gegenüber der Nachrichtenagentur PA. Als der Krankenwagen eintraf, erkannte sie, was passiert sei: "Ich habe nur nach unten geschaut und konnte Zähne und Knochen sehen und ich fragte: 'Ist das mein Kiefer?'". Dieser sei nur noch über ein kleines Stück Haut mit dem Rest des Kopfes verbunden gewesen.

Not-OP rettet Kiefer von Teenager

Das Mädchen kam in das Kinderkrankenhaus in Sheffield. In einer fast sechsstündigen Operation rekonstruierte der Arzt Ricardo Mohammed-Ali mit drei Titanplatten und mehr als 160 Stichen das Gesicht des Teenagers. Mit Erfolg! Bereits nach einem Monat konnte Emily wieder zur Schule gehen.

Die schrecklichen Bilder sehen Sie hier.

Lesen Sie auch:Dreharbeiten in Gefahr? "Bachelor"-Gesicht bei Unfall zerfetzt.

bua/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser