02.07.2019, 14.36 Uhr

Ufo-Sichtung 2019: Verstörendes Video! Fliegen hier Aliens am Mond vorbei?

Auf YouTube macht derzeit ein bizarres Video die Runde. Vor dem Mond tauchen plötzlich mehrere unbekannte Flugobjekte auf. Verschwörungstheoretiker sind in heller Aufregung. Zeigt das Video etwa Aliens?

Zeigt ein YouTube-Video etwa Aliens vorm Mond? Bild: dpa

Ein bizarres Video gibt Verschwörungstheoretikern Rätsel auf. Drei Objekte scheinen in Formation am Mond vorbeizufliegen. Handelt es sich dabei etwa um Ufos? Wurden hier Aliens gefilmt?

Bizarres Mond-Video! Wurden hier Ufos gefilmt?

Das Video wurde bereits am 27. Juni auf YouTube hochgeladen. Es wurde am 24. Juni 2019 in Sri Lanka gefilmt, als der YouTube-Nutzer "M S" seine digitale Spiegelreflexkamera ausprobierte. Eigentlich wollte er den Mond filmen, doch plötzlich kamen drei Objekte ins Bild. Sie machten den Anschein als fliegen sie in enger Formation. Dann verschwinden sie in die Dunkelheit. Dann tauchen zwei weitere auf. Was es war, ist unklar.

Der YouTube-Kanal "The Hidden Underbelly 2.0", der sich Verschwörungstheorien verschrieben hat, hat das Video ebenfalls hochgeladen. "Ich sage nicht, dass die Objekte über die Mondoberfläche fliegen. Sie sehen so aus, als ob sie sich entweder in unserer Atmosphäre oder in der oberen Atmosphäre befinden, da wir keine Schatten auf dem Mond sehen", heißt es in der Video-Beschreibung.

Sie können das YouTube-Video nicht sehen? Dann hier entlang.

Verschwörungstheoretiker sicher: DAS Video ist echt

Handelt es sich bei dem Video um den Beweis für außerirdisches Leben? Zeigt das Material Ufos? Die YouTube-Nutzer in der Kommentarspalte sind sich sicher:"Das war echt." Ein anderer verweist jedoch darauf, dass Objekte beim Benutzen eines Teleobjektives unnatürlich groß aussehen. Daher könnte es sich bei den Flugobjekten auch um "schnell fliegende Jets" handeln.

Lesen Sie auch: Asteroid oder Alien-Raumschiff? Forschen lösen Ufo-Rätsel.

bua/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser