25.07.2019, 14.27 Uhr

Sommerhitze aktuell: Genug getrunken? Mit diesem Trick finden Sie es sofort heraus!

Die aktuelle Hitzewelle rollt über Deutschland. Um einen Kreislaufkollaps zu verhindern, ist nun viel trinken angesagt. Trinken Sie genug? Mit diesem einfachen Trick wissen Sie sofort, ob Sie ihrem Körper am Ende des Tages genügend Wasser zugeführt haben.

Wassermangel ist gefährlich Bild: picture alliance/Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Nicht erst jetzt im Rekordsommer, sondern eigentlich immer sollten Sie sich fragen, ob Sie genug trinken.

Kopfschmerzen, Kreislaufprobleme und Müdigkeit

Sonne, kurze Kleider und Baden im See. Der Sommer bringt viele schöne Eigenschaften mit sich. Doch wie alles, hat auch er einige Nebenwirkungen zu bieten. Pochende Kopfschmerzen, Kreislaufprobleme und plötzliche Müdigkeit sind hier nur einige davon. Damit es aber möglichst nicht dazu kommt, sollten Sie dafür sorgen, immer genügend Flüssigkeit in Form von ungesüssten Getränken zu sich zu nehmen.

Trinken Sie genug? Die Waage weiß Bescheid

Trinken, trinken, trinken, doch wie viel ist eigentlich genug? Ob Sie sich den Tag hindurch genügend mit Wasser versorgt haben, können Sie mit einem einfachen Trick ganz schnell herausfinden: Fragen Sie Ihre Waage. Ehm? Richtig gehört.

Prof. Hanns-Christian Gunga vom Institut für Physiologie der Berliner Charité verrät einen einfachen Trick. Sie brauchen nicht mühsam eine Strichliste von jedem getrunkenen Glas Wasser zu führen. Stellen Sie sich am Ende des Tages einfach auf die Waage. Zeigt diese ein bis zwei Kilogramm weniger als am Morgen, ist das ein deutliches Zeichen dafür, dass Sie zu wenig getrunken haben. Ist dies der Fall, sollten Sie Ihr Defizit am Abend unbedingt noch auffüllen. Denn an den heißen Tagen verliert Ihr Körper durch das Schwitzen zusätzlich Wasser.

Keine Waage zu Hause? Ein Pulsmesser tut es auch

Haben Sie keine Waage im Haus oder stellen Sie sich aus Prinzip nicht drauf? Kein Problem. Behalten Sie stattdessen Ihren Puls im Auge. Steigt dieser schon bei der kleinsten Anstrengung ungewöhnlich schnell an, ist dies ein Indiz dafür, dass Sie mehr Flüssigkeit brauchen. Mindestens zwei Liter sollen es bei diesen sommerlichen Temperaturen schon sein.

Diese Getränke eignen sich besonders gut an heißen Sommertagen

Doch nicht alle Getränke eignen sich dafür, literweise getrunken zu werden. Denken Sie dabei immer auch an den Zuckergehalt, damit Sie sich die Sommerfigur nicht gleich wieder ruinieren. Folgende Getränke eignen sich besonders gut, um Ihren Flüssigkeitsbedarf auf gesunde Weise zu decken:

• stilles Wasser
• ungesüsster Tee
Fat Flush Water

Limonaden und Fruchtsäfte sollten Sie kleinen Mengen genießen.

NM/add/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser