17.06.2019, 07.48 Uhr

Reutlingen: Segelflieger abgestürzt - Pilot (62) tot! Polizei sucht Zeugen

Im baden-württembergischen Reutlingen ist ein Pilot mit seinem Segelflieger abgestürzt. Für den 62-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Er starb noch am Unglücksort. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zu dem Absturz geben können.

Reste eines abgestürzten Segelfliegers liegen auf dem Boden. Ein 62 Jahre alter Pilot ist beim Absturz mit einem Segelflieger ums Leben gekommen. Bild: dpa

Ein 62 Jahre alter Pilot ist beim Absturz mit einem Segelflieger ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei stürzte der Flieger aus bislang ungeklärter Ursache kurz nach dem Start am Sonntagnachmittag in der Nähe von Reutlingen in Baden-Württemberg in ein Waldgebiet.

Tödliches Unglück in Reutlingen: Segelflugzeug nach Start verunglückt

Wie die Polizei mitteilt, wurde der 62-Jährige mit seinem Flugzeug gegen 14.45 Uhr von einem Schleppflugzeug in die Luft gezogen. Kurz nach dem Ausklinken des Segelfliegers stürzte dieser aus bislang ungeklärter Ursache ab.

Segelflieger stürzt ab! Pilot (62) stirbt bei Aufprall

Rettungskräfte machten sich daraufhin sofort auf die Suche nach dem Piloten. Erst 15 Minuten später fanden sie den Mann schließlich. Für den 62-Jährigen kam jedoch jede Hilfe zu spät. Der Mann starb der Polizei zufolge bei dem Aufprall. Die Kriminalpolizei hat mit einem Experten der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung sowie mit einem von der Staatsanwaltschaft Stuttgart, externen Gutachter die Ermittlungen zur Unglücksursache aufgenommen.Die Ermittler bitten Zeugen des Absturzes, sich mit ihnen unter der Telefonnummer 0711/3990-0 in Verbindung zu setzen.

sba/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser