14.06.2019, 13.37 Uhr

Vibrator-Diebstahl in Saalfeld: 11-Jähriger klaut Sextoy - für eine Freundin

Im thüringischen Saalfeld ist ein Elfjähriger erwischt worden, als er aus einem Drogeriemarkt versuchte, einen Vibrator zu klauen. Scheinbar sollte diese Mutprobe ein Mädchen beeindrucken.

In Saalfeld ist ein 11-Jähriger erwischt worden, als er aus einem Drogeriemarkt versuchte einen Vibrator zu klauen. Bild: SwenPförtner/dpa

Einem Jungen aus dem thüringischem Saalfeld missglückte am Mittwochabend der wahrscheinlich größte Coup seines Lebens. Der elfjährige Junge wurde in einer Drogerie dabei erwischt, als er versuchte, ein Sexspielzeug zu klauen - einen Vibrator.

Frühreif? 11-Jähriger klaut Vibrator

Scheinbar war das frivole Diebesgut als Geschenk für eine Freundin gedacht, gestand der Junge den hinzugerufenen Polizisten. Die "Mutprobe" ging letztendlich nach hinten los, da der Heranwachsende scheinbar die Funktionalität einerDiebstahlwarnanlage unterschätzt hatte. Der Elfjährige wurde nach dem Vorfall am Mittwoch seiner Mutter übergeben. Was dann passierte, ist unklar.

Lesen Sie auch: Frau zerstört Vagina mit Vibrator.

kjf/bua/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser