28.05.2019, 15.43 Uhr

Unfall in Mechernich: 6-Meter Sturz durch Dach! Mädchen schwer verletzt

Ein zwölfjähriges Mädchen aus Nordrhein-Westfalen erlitt eine Vielzahl von Knochenbrüchen, als sie am Montagabend durch eine Dachabdeckung eines alten Betonwerks brach und abstürzte.

Ein zwölfjähriges Mädchen aus Nordrhein-Westfalen erlitt eine Vielzahl von Knochenbrüchen, als sie am Montagabend durch eine Dachabdeckung abstürzte. Bild: JulianStratenschulte/dpa

Ein zwölfjähriges Mädchen aus Nordrhein-Westfalen erlitt eine Vielzahl von Knochenbrüchen, als sie am Montagabend durch eine Dachabdeckung eines alten Betonwerks brach und abstürzte.

Unfall in Mechernich: Mädchen stürzt durch Fabrikdach

Sie und zwei ihrer Freundinnen hatten sich an einem leeren Fabrikgebäude an der Panzerstraße in Mechernich verabredet. Das Trio gelangte in das ungesicherte Gebäude und über ein Treppenhaus aufs Dach.

War das leerstehende Gebäude nicht ausreichend gesichert?

Das Mädchen scheint auf löchrigen Plastik-Wellplatten über das Dach gelaufen zu sein, als diese durchbrachen und sie circa sechs Meter in die Tiefe fiel. Der Notarzt forderte einen Rettungshubschrauber an, der die Schülerin in eine Klinik nach Köln flog. War das leerstehende Gebäude nicht ausreichend gesichert? Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Lesen Sie auch: Tödlicher Kletter-Unfall in der Eifel.

kjf/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser